Entlastungsangebot für Angehörige von Demenzkranken

Dieser Service richtet sich speziell an Menschen, die an Demenz erkrankt sind und deren Angehörige, um diese zu entlasten.

 

Im Vordergrund unserer Arbeit in der Betreuungsgruppe steht die Würde und die persönliche Identität der Erkrankten, weitestgehend zu erhalten und eine aktive Teilnahme am gesellschaftlichem Leben in jedem Krankheitsstadium zu fördern.

 

Wir bieten für die Erkrankten Kontaktmöglichkeiten, die sie sonst nicht mehr haben. Sie können hier für einige Zeit Geselligkeit erleben, in einem Rahmen, der auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist und den Alltag vergessen lässt.

 

Für die pflegenden Angehörigen soll unsere Service eine Unterstützung ihrer Arbeit in der Häuslichkeit bieten, denn so können diese kurze Erledigungen tätigen oder einfach mal die Seele baumeln lassen, während die Erkrankten durch uns betreut werden.

Durch diese Unterstützung ist es möglich, die Pflegebedürftigen so lang wie möglich in der häuslichen Umgebung zu betreuen.

 

Unsere Betreuungsgruppe besteht meist aus 6-8 an Demenz erkrankten Menschen und wird durch 2 Betreuungskräfte geleitet.

 

Es stehen zwei Möglichkeiten zur Verfügung:

 

Dienstag      von 9.00 - 13.00 Uhr

    mit gemeinsamen Mittagessen

 

Donnerstag  von 13.30 - 16.30 Uhr

                   mit gemeinsamen Kaffeetrinken

 

 

Unsere Gäste haben die Möglichkeit, durch unseren Fahrdienst von zu Hause abgeholt zu werden.

 

Sollte eine Betreuung in der Gruppe auf grund der persönlichen Umstände des Erkrankten nicht mehr möglich sein, so kann unser Betreuungsangebot auch bei den Erkrankten zu Hause durchgeführt werden.

 

Die Angebote werden individuell nach den Wünschen der Erkrankten, sowie deren Fähigkeiten und Fertigkeiten geplant, um diese möglichst lang zu erhalten und somit die Selbstständigekit zu erhalten.

 

 

Die Kosten für unser Betreuungsangebot werden durch die zuständige Pflegekasse übernommen, wenn der zusätzliche Betreuungsbedarf bei eingeschränkter Alltagskompetenz festgestellt wurde.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wir beraten Sie gern.

Raum der Betreuungsgruppe im Haus

Häusliche Krankenpflege Martina Weber GmbH
Hainacker 1
07950 Zeulenroda-Triebes

Tel.: 03 66 22 - 78 011  
Fax: 03 66 22 - 59 042
e-mail: weber.krankenpflege@gmail.com

Unser Büro ist zu folgenden Zeiten besetzt

 

Montag - Mittwoch

08.00 Uhr - 16.00 Uhr

 

Donnerstag

08.00 Uhr - 18.00 Uhr

 

Freitag

08.00 Uhr - 14.00 Uhr

 

Außerhalb der Öffungszeiten erreichen Sie uns

über 036622 78011

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Häusliche Krankenpflege Martina Weber GmbH

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.